Logo der Universität Wien

Gastvorträge

Interessante Persönlichkeiten zu Besuch.

Schon viele interessante Persönlichkeiten konnten für Besuche in Fachtutorien gewonnen werden. So berichtete Harald Fidler über ...

Oral History im Fachtutorium: Prof. Hugo Pepper, Vize-Präsident DÖW

... den Redaktionsalltag bei der Tageszeitung "Der Standard" und darüber, wie er als Medienjournalist bei KollegInnen ankommt. Klaus Stimeder, Chefredakteur des Magazins "Datum - Seiten der Zeit", erklärte, wie er sich früher auf seine Einsätze als Auslandsjournalist vorbereitete.

So wird Geschichte greifbar: Professor Hugo Pepper, Vize-Präsident des „Dokumentationsarchivs des Österreichischen Widerstandes“ teilte mit den Studierenden seine Erinnerungen an den „Anschluss“ und das Jahr 1938 um ihr kritisches politisches Bewusstsein zu fördern.

Nicht zu vergessen visuelle Kommunikation und Multimedia: Roland Schlager, Pressefotograf der APA, berichtete vom täglichen Umgang mit Pressefotos und überlegte gemeinsam mit den Studierenden, was es braucht, damit ein Bild zur Ikone wird; und Matthias Hirsch von „mattv“, Kameramann bei „Wien Heute“, ermöglichte den Studierenden einen detaillierten Einblick in die Fernsehwelt und erzählte nicht nur viele Anekdoten aus der Praxis, sondern untermauerte diese auch mit lehrreichen Beispielen, was bei den Studierenden gut ankam.

Aber auch innerhalb des Projektes können die Vortragenden wechseln. Gerne greifen die FachtutorInnen auf die Fähigkeiten und das Wissen ihrer  KollegInnen zurück und laden sie als Gastvortragende ein, wenn sie das Fachtutorium mit ihrem Wissen bereichern können.

Fachtutoriumskoordination
Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
Universität Wien

Währingerstraße 29
1090 Wien
T: +43-1-4277-48354
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0