Logo der Universität Wien

Meetings

Vernetzung unterstützen: Regelmäßige Treffen fördern die Projektkultur.

Ein großer Vorteil des Projektes besteht in der Vernetzung vieler unterschiedlicher Personen. Und nicht nur die TutandInnen ...

... sollen vernetzt werden! Auch FachtutorInnen profitieren von der offenen, kreativen Projektkultur und dem freundschaftlichen Umgang miteinander.

Interessierte e- und PräsenzfachtutorInnen treffen sich deshalb regelmäßig auch außerhalb des Institutes. Auf den monatlichen "Stammtischen" sind die FachtutorInnen unter sich und können ihre Erfahrungen in den Fachtutorien oder im Studium allgemein austauschen.

So kann man sich von erfahrenen TutorInnen Tipps holen oder KollegInnen mit einem offenen Ohr zur Seite stehen. Es werden Ideen ausgetauscht, fachliche Diskussionen geführt aber auch private Freundschaften gepflegt. Die interne Kommunikation und der Zusammenhalt werden dadurch maßgeblich verbessert und der Vorteil des Fachtutoriumprojektes als Teamprojekt gefördert.

Fachtutoriumskoordination
Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
Universität Wien

Währingerstraße 29
1090 Wien
T: +43-1-4277-491-95
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0